top of page
Hg1.jpg
Logo Handfabrik DEF 2.png

DATENSCHUTZ

Diese Datenschutzbestimmungen geben Dir einen Überblick darüber, welche Personendaten wir (nachfolgend entweder „handfabrik“, „wir“ oder „uns“) über Dich erheben, wie diese Personendaten bearbeitet werden und an wen sie allenfalls weitergegeben werden. Du erfährst auch, welche Rechte Du gemäss dem Datenschutz hast und wie Du diese ausüben kannst.

 

Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich mit der Bearbeitung Deiner Personendaten sowie der nicht personenbezogenen Daten nach Massgabe dieser Datenschutzbestimmungen einverstanden und akzeptierst die vorliegenden Datenschutzbestimmungen. Bitte lies diese Datenschutzbestimmungen in regelmässigen Abständen wieder, so dass Du immer auf dem Laufenden bist, was mit Deinen Personendaten passiert und Du Deine Rechte wahrnehmen kannst.

 

Diese Datenschutzerklärung ist auf die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung («DSGVO»), das Schweizer Datenschutzgesetz («DSG») und das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz («revDSG») ausgelegt. Ob und inwieweit diese Gesetze anwendbar sind, hängt jedoch vom Einzelfall ab.

Inhaber

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Dir mitzuteilen, wer der Inhaber der Datensammlung ist. Inhaber der Datensammlung ist: Handfabrik, Dorfstrasse 60, 6332 Hagendorn.

Welche Daten bearbeiten wir grundsätzlich?

Grundsätzlich gibt es zwei Kategorien von Daten, welche bearbeitet werden, wenn Du mit uns in Kontakt trittst: Zum einen sind dies Personendaten und zum anderen handelt es sich um nicht personenbezogene Daten.

 

Was sind Personendaten und was bedeutet „bearbeiten“?

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf Dich beziehen und etwas über Dich aussagen. Dies sind zum Beispiel Dein Vorname und Name, Postadresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und ähnliche Angaben. Informationen, die nicht mit Deiner Person also nicht mit Deiner Identität in Verbindung gebracht werden können, sind keine Personendaten. Das Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Deinen Personendaten. Dies bedeutet unter anderem die Erfassung, Sammlung, Anonymisierung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Deiner Personendaten.

 

Wie und auf welcher Rechtsgrundlage bearbeiten wir Deine Personendaten?

Dein Vertrauen in uns, dass wir Deine Personendaten und damit Deine Persönlichkeit schützen, ist uns wichtig. Wir möchten deshalb, dass Du folgendes weisst: Wir halten die Grundsätze ein, welche uns die Datenschutzgesetze der Schweiz und – sofern anwendbar – der Europäischen Union auferlegen. Das bedeutet, dass wir Dir gegenüber transparent darlegen, welche Personendaten wir für welchen Zweck bearbeiten. Wir bearbeiten nur Personendaten, welche wir rechtmässig erhalten haben und – in den Fällen, wo wir dies brauchen - eine Rechtsgrundlage haben, dass wir sie bearbeiten dürfen. Eine Rechtsgrundlage kann ein Vertrag sein, Deine Einwilligung, ein Gesetz oder ein öffentliches Interesse, das uns die Bearbeitung erlaubt oder ein berechtigtes Interesse unsererseits. Wir informieren Dich bei jeder Datenbearbeitung darüber, was wir mit Deinen Personendaten tun. Wenn wir Deine Personendaten nicht mehr brauchen und auch gesetzlich nicht mehr verpflichtet sind, sie aufzubewahren oder Du nicht mehr willst, dass wir sie haben und bearbeiten, dann tun wir dies nicht mehr. Welche Rechte Du in Bezug auf Deine Personendaten hast und wie Du diese wahrnehmen kannst, erfährst Du weiter unten.

 

Welche Personendaten werden bei uns wann und weshalb (Zweck) bearbeitet?

Wir bearbeiten Deine Personendaten grundsätzlich immer dann, wenn Du in Kontakt mit uns trittst. Dies ist der Fall, wenn Du: mit einem Kundenkonto einkaufst; bei einem Wettbewerb (online oder per E-Mail) mitmachst; dich für einen E-Mail-Newsletter angemeldet hast; unser Online-Kontaktformular benutzt; uns per E-Mail kontaktierst.

 

Einkauf mit Kundenkonto

Wenn Du einen Artikel kaufst und Du Dich für den Kauf als Kunde registrierst, erfassen wir unabhängig vom Kommunikationskanal (Webseite, Telefon, E-Mail) folgende Personendaten von Dir:

Anrede (Geschlecht)

Firma (freiwillig)

Vorname

Name

Adresse inkl. Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort

Telefonnummer (Festnetz und Handynummer) (freiwillig) 

E-Mail-Adresse

IP-Adresse

 

Wir bearbeiten diese Personendaten zu folgenden Zwecken:

zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Zustellung des bestellten Artikels); zur Verwaltung und Pflege der Kundenbeziehung (z.B. Adressänderung); zur Überprüfung der Zugangsberechtigungen und Verwaltung des Kundenkontos; zur Rechnungsstellung.

 

Wenn Du beim Kauf eines Artikels eine Online-Zahlungsoption wie z.B. PayPal wählst, erfolgt die Bezahlung über das Online-Zahlungssystem des jeweiligen Anbieters. Die Bearbeitung von Personen- und Zahlungsdaten erfolgt in diesem Fall direkt über den Anbieter des jeweiligen Zahlungssystems. Wir kennen und speichern Deine Zahlungsdaten nicht. Bitte beachte in einem solchen Fall die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters des Online-Zahlungssystems. 

 

Um Dir weitere Angebote von uns unterbreiten zu können, bearbeiten wir die oben genannten Personendaten auch: zu Marketingzwecken, das heisst, wir stellen Dir Werbung per Post oder E-Mail zu weiteren Produkten von uns zu. Du hast jederzeit die Möglichkeit dieser Bearbeitung zu widersprechen. 

 

Wenn die Bestell- und die Lieferadresse nicht übereinstimmen, erfassen wir folgende Personendaten des Artikel-Empfängers:

Anrede (Geschlecht)

Firma (freiwillig)

Vorname

Name

Adresse inkl. Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort

Telefonnummer (Festnetz und Handynummer) (freiwillig) 

 

Wir bearbeiten diese Personendaten zu folgenden Zwecken:

zur Erfüllung und Abwicklung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen (Zustellung des bestellten Artikels).

 

Wettbewerb

Wenn Du online oder per E-Mail an einem Wettbewerb teilnimmst, erfassen wir folgende Personendaten:

Anrede (Geschlecht)

Vorname

Name

E-Mail-Adresse

 

Wir bearbeiten diese Personendaten zu folgenden Zwecken:

zur Ziehung des Gewinners/der Gewinnerin; Um Dir weitere Angebote von uns unterbreiten zu können, bearbeiten wir die oben genannten Personendaten auch: zu Marketingzwecken, das heisst, wir stellen Dir Werbung per Post oder E-Mail zu weiteren Produkten von uns zu. Du hast jederzeit die Möglichkeit dieser Bearbeitung zu widersprechen.

 

Bei Wettbewerben, die das Einsenden von Materialien (z.B. Videos, Texte, Bilder, Dokumente, Sprachnachrichten etc) vorsehen, gilt zusätzlich noch folgendes:

Wenn du als (einer der) Gewinner ermittelt wirst, wird dein eingereichtes Material bearbeitet, um es in ein einheitliches Format zu bringen. Das bearbeitete Material kann danach von uns auf unseren Kanälen auf Pinterest, Instagram, Facebook und Youtube veröffentlicht werden. Eingereichte Texte, Sprachnachrichten oder Dokumente können von uns zu einem Video animiert und ebenfalls wie beschrieben veröffentlicht werden. Zusätzlich kann es sein, dass wir Ausschnitte aus den Materialien zu Werbezwecken für ein Kampagnenvideo nutzen und auf unserer Website und unseren oben genannten Kanälen veröffentlichen. Nach Ablauf der jeweiligen Kampagne wird unser Kampagnenvideo gelöscht. Bei einer Veröffentlichung deines bearbeiteten Materials auf einer Social Media Plattform bleibt dieses auf der Plattform auch nach Ende der Kampagne weiterhin sichtbar. Bitte beachte daher auch die

Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform: 

Facebook: https://www.facebook.com/policy.php, 

Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy, 

Youtube: https://policies.google.com/pr..., 

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875, 

 

Eingereichte Materialien von Teilnehmern, welche nicht als Gewinner ermittelt werden, werden gelöscht.

 

E-Mail-Newsletter

Wenn Du eingewilligt hast, dass wir Deine E-Mail-Adresse zu Werbezwecken benutzen dürfen, senden wir Dir unregelmässig Newsletter, um Dir aktuelle Informationen zu weiteren Angeboten von uns zuzuschicken. Du kannst dieser Bearbeitung Deiner E-Mail-Adresse jederzeit im jeweiligen Newsletter selbst widersprechen, indem Du auf den Link am Ende des Newsletters klickst und Dich so vom Newsletter abmeldest. 

 

Online-Kontaktformular

Wenn Du via Online-Kontaktformular mit uns Kontakt aufnimmst, bearbeiten wir folgende Personendaten, um Deine Anfrage zu beantworten

Anrede (Geschlecht)

Vorname

Name

E-Mail-Adresse

Telefonnummer (Festnetz und Handynummer) (freiwillig)

Firma

 

Wir bearbeiten diese Personendaten zu folgenden Zwecken:

Zur Abwicklung Deiner Anfrage

 

E-Mail

Wenn Du via E-Mail mit uns Kontakt aufnimmst, bearbeiten wir die von dir übermittelten Personendaten, um Deine Anfrage zu beantworten: Inder Regel sind dies alle oder einige Personendaten wie Anrede (Geschlecht), Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer (Festnetz und Handynummer), Firma.

 

Wir bearbeiten diese Personendaten zu folgenden Zwecken:

Zur Abwicklung Deiner Anfrage

 

Weitergabe von Personendaten an Dritte

Eine Weitergabe, Übermittlung oder ein Verkauf Deiner Personendaten an Dritte ausserhalb von uns erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zur Abwicklung eines Vertrages, welchen Du mit uns abgeschlossen hast, erforderlich ist oder Du ausdrücklich eingewilligt hast. Vorbehalten bleibt die Offenlegung der Personendaten von Gesetzes wegen zum Beispiel gegenüber einer Strafverfolgungsbehörde, zur Verfolgung und Aufdeckung unrechtmässiger Aktivitäten.

 

Nicht personenbezogene Daten

Wenn Du mit uns in Kontakt trittst, werden auf unsere Webseite durch verschiedene Technologien von uns und Dritten nicht personenbezogene Daten gesammelt.

 

Was sind nicht personenbezogene Daten und weshalb bearbeiten wir diese?

Nicht personenbezogene Daten, sind Informationen, die nicht mit Deiner Person – also nicht mit Deiner Identität – in Verbindung gebracht werden können. Wir stellen grundsätzlich keine Verbindung zwischen diesen Daten und Deinen Personendaten her, deshalb sind diese Daten für uns anonym. 

 

Welche Technologien benutzen wir und weshalb werden sie bei uns benutzt?

Wir benutzen folgende Technologien:

 

Cookies

Auf unserer Webseite werden Cookies von uns und von Dritten eingesetzt. Ein Cookie ist eine kurze Textdatei, die auf Deinem Gerät gespeichert wird, wenn Du eine unserer Webseiten nutzt. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

 

Google Analytics

Wir setzen auf unseren Websites mitunter Google Analytics oder vergleichbare Dienste ein. Dies ist eine Dienstleistung von Dritten, die sich in irgendeinem Land der Erde befinden können (im Falle von Google Analytics ist es Google Irland (mit Sitz in Irland), Google Irland stützt sich dabei auf Google LLC (mit Sitz in den USA) als Auftragsbearbeiter (beide «Google»), www.google.com), mit welcher wir die Nutzung der Website (nicht personenbezogen) messen und auswerten können. Hierzu werden ebenfalls permanente Cookies benutzt, die der Dienstleister setzt. Soweit Du dich beim Dienstleister selbst registriert hast, kennt der Dienstleister Dich auch. Die Bearbeitung Deiner Personendaten durch den Dienstleister erfolgt dann in Verantwortung des Dienstleisters nach dessen Datenschutzbestimmungen. Uns teilt der Dienstleister lediglich mit, wie unsere jeweilige Website genutzt wird (keine Angaben über Dich persönlich).

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

 

Social Media Plugins

Wir setzen auf unseren Websites ferner sog. Plug-Ins von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Youtube, Pinterest oder Instagram. Das ist für Sie jeweils ersichtlich (typischerweise über entsprechende Symbole). Wir haben diese Elemente so konfiguriert, dass sie standardmässig deaktiviert sind. Aktivierst Du sie (durch Anklicken), können die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke registrieren, dass Du auf unserer Website bist und wo und können diese Informationen für ihre Zwecke nutzen. Die Bearbeitung Deiner Personendaten erfolgt dann in Verantwortung dieses Betreibers nach dessen Datenschutzbestimmungen. Wir erhalten von ihm keine Angaben zu Dir.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google findest Du hier: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google kannst Du den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort kannst Du im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

 

Eingebettete Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Du besuchst. Wenn Du in Deinem YouTube-Account eingeloggt bist, kann YouTube Dein Surfverhalten Dir persönlich zuordnen. Dies verhinderst Du, indem Du dich vorher aus Deinem YouTube-Account ausloggst. Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest Du dies verhindern, so musst Du das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei YouTube findest Du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

​Was sind Deine Rechte in Bezug auf Deine Personendaten?

Deine Personendaten gehören Dir. Du bist deshalb berechtigt, selbst zu bestimmen was mit Deinen Personendaten passiert, und darfst jederzeit wissen, was mit Deinen Personendaten geschieht. Du hast gemäss Datenschutzgesetz folgende Rechte:

 

Auskunftsrecht

Gemäss Datenschutzgesetz hast Du das Recht, unentgeltlich zu erfahren, ob und welche Personendaten wir von Dir bearbeiten.

Recht auf Berichtigung Deiner Personendaten

Das Datenschutzrecht sieht vor, dass Du jederzeit dazu berechtigt bist, Deine Personendaten zu berichtigen, solltest Du merken, dass wir falsche Daten von Dir bearbeiten

Recht auf Löschung Deiner Personendaten

Sollte die Bearbeitung Deiner Personendaten nicht mehr notwendig sein, weil Du beispielsweise nicht mehr registrierter Kunde von uns sein möchtest oder mit der Bearbeitung Deiner Personendaten nicht mehr einverstanden bist, darfst Du die Löschung Deiner Daten verlangen. Wir werden Deine Daten löschen, vorausgesetzt, dass wir keine andere Verpflichtung haben, Deine Personendaten aufzubewahren, so zum Beispiel eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht.

 

Recht auf Einschränkung der Bearbeitung Deiner Personendaten

Du hast jederzeit das Recht, die Bearbeitung Deiner Personendaten einschränken zu lassen, vorausgesetzt, dass wir keine andere Verpflichtung haben, Deine Personendaten aufzubewahren, so zum Beispiel eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht.

 

Widerspruchsrecht

Wo wir eine Einwilligung haben, Deine Personendaten zu bearbeiten, bist Du berechtigt Deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen oder zu verweigern. Dient die Bearbeitung der Personendaten Marketing- und Werbezwecken, kannst Du die Einwilligung zur Bearbeitung zu diesen Zwecken allgemein oder in Bezug auf bestimmte Produkte oder bestimmte Dienstleistungen widerrufen. Du hast zudem jederzeit die Möglichkeit, gegen den Empfang von Werbung und die Bearbeitung Deiner Personendaten zu Marketing- und Werbezwecken Widerspruch einzulegen, wenn wir dies aufgrund von unseren berechtigten Interessen an einer stetigen Verbesserung unserer Angebote zu Produkten und Dienstleistungen tun. In diesem Fall werden zukünftig weder Personendaten zu diesem Zweck beschafft noch bearbeitet

 

Beantragung Auskunft / Löschung

Dein Auskunftsbegehren musst Du uns schriftlich, zusammen mit einer Kopie eines Identitätsausweises schicken. Du kannst dies per E-Mail tun (contact@handfabrik.ch), indem Du die Kopie einscannst oder per Brief an folgende Adresse schickst: Handfabrik, Dorfstrasse 60, 6332 Hagendorn.

 

Datensicherheit

Wir betreiben unsere Webseite mit WIX und deren Servern. Diese entsprechen den jeweils geltenden technischen Standards. Es werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Deine Daten gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Obwohl wir alle benötigten Mittel einsetzen, die Offenlegung der Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu verhindern, kann sie keine Haftung für solche unerwünschten Ereignisse übernehmen.

 

Wen kannst Du kontaktieren?

Du hast verschiedene Möglichkeiten uns zu kontaktieren: Wenn Du eine datenschutzrechtliche Frage hast, kannst Du uns eine E-Mail an contact@handfabrik.ch schreiben.

 

Rechtliche Grundlage

Bei der Bearbeitung Deiner Personendaten berücksichtigen wir nicht nur das Schweizer Datenschutzgesetz und seine Verordnung, sondern – sofern und soweit anwendbar – auch die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union.

 

Änderungen und Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen

Wir passen diese Datenschutzbestimmungen jeweils neuen oder sich ändernden Bedürfnissen an. Die jeweils neue Fassung wird Dir an geeigneter Stelle zugänglich gemacht. Es gelten jeweils die aktuellen, von uns veröffentlichten Datenschutzbestimmungen. Mit der fortgesetzten Nutzung der Webseite von handfabrik stimmen die Nutzer den jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen zu.

bottom of page